Deutschland

E-Energy
„E-Energy: IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft" ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) initiierter neuer Förderschwerpunkt im Rahmen der Technologiepolitik der Bundesregierung. Aufgrund seiner herausragenden innovations- und wirtschaftspolitischen Bedeutung erklärte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das Projekt auf dem IT-Gipfel 2008 zum nationalen Leuchtturmprojekt.


Die 6 Modellprojekte von E-Energy E-Energy entwickeln neue Lösungen, die den Anforderungen des Wandels zu liberalisierten Märkten, zu dezentralen und volatilen Erzeugungsstrukturen sowie zur Elektromobilität Rechnung tragen - und ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und Umweltverträglichkeit sicherstellen. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) spielen dabei eine zentrale Rolle: Mit ihrer Hilfe können intelligente Energiesysteme betrieben werden, in denen viele Erzeugungsanlagen - zunehmend auch solche mit erneuerbaren Energien - mit den Einrichtungen der Stromnetze und den Strom verbrauchenden Endgeräten kommunizieren.